Fotografieren bei Kälte – Beispiel Radfahrer in Wien

Die Strahlen der Sonne sind jetzt reine Dekoration, geben keine Wärme, nur Licht. Aus dem Gulli steigt Dampf auf, genauso aus den mit in dicken bunten Schals und Hauben eingewickelten Gesichtern. Es ist Winter in Wien und jetzt gerade zeigt er was er kann. Nur dort und da erblicke ich einen Radfahrer, die zwischen gefrorenen…


Vernissage zur Fotoausstellung „Unfreiwillig Sesshaft“ in Linz

Die preisgekrönte Fotoausstellung „Unfreiwillig Sesshaft“ über das Leben der indigenen Gruppe der Ayoreos wird in Linz halt machen. Ausstellungseröffnung: Montag, 16. Jänner 2017, 19h Wo: Krankenhaus der Elisabethinen Linz, Fadingerstraße 1, 4020 Linz Ein ganzes Volk verliert seine Identität, hat keine Orientierung mehr. Alles was bisher gültig war, ist nun bedeutungslos. Es sucht nach der…


24 horas – 24 Stunden mit der spanischen NGO „Manos Unidas“

Vom 1. – 24. November läuft die Kampagne 24 horas – 24 Stunden der spanischen NGO Manos Unidas mit 24 ENLUMEN Bilder! Es handelt sich um eine Spendenkampagne für die Finanzierung der Projekte von Manos Unidas. Darunter fällt auch die Unterstützung der Ayoreos in Paraguay, die ich in dem Projekt Unfreiwillig Sesshaft fotografieren konnte. Alle Bilder…


decisive moments: Obama spricht zu den Kubanern

„Heute kann ich verkünden, dass die USA sich formal bereit erklärt haben, die diplomatischen Beziehungen mit der Republik Kuba wieder aufzunehmen und die Botschaften in unseren Ländern wieder zu eröffnen“, gibt der der amerikanische Präsident preis. Als Amelia Obamas Rede auf ihrem Laptop ansieht, ist Diese schon einen Tag alt. Denn Internet gibt es bislang in Kuba nur an Universitäten und…


decisive moments: Der Hund von Havanna

„LIZET……LIZEEEET!“ „SI“ „Tirá el llave!!“ „Wirf den Schlüssel‘!“ Nichts ist so schmerzhaft, wie einen Schlüsselbund zu fangen, der über fünf Stockwerke herunterfällt. Deswegen lässt ihn Doktor Julio geräuschvoll auf dem Asphalt knallen. Er hebt ihn auf und bedankt sich mit einem lauten „GRACIAS“. Wir öffnen die Eingangstür, die so aussieht als hätte dort Lizets Schlüsselbund…


Digitales Hardware ZEN – ein Experiment gegen Prokrastination

digitales ZEN Unter ZEN Ware versteht man Methoden, Software und Apps, die einem vor dem sinnlosen Vertrödeln im digitalen Raum bewahren. Entweder durch Ausklinken oder unterbinden von Sinnloser Kommunikation. Hier ist eine kleine Sammlung von ZENware Methoden und Apps. Mein digitales Hardware ZEN Schluss, Aus… Mein Smartphone raubt mir zuviel Zeit. Einige Strategien zur mobilen Prokrastination…


Das Video der Rapperinnen aus Havanna – „Las chicas del ayer“

Las chicas del ayer - Rap in Kuba in aktion

Cuqui und ihre Rapperinnen leben in Havanna, der Hauptstadt von Kuba. Sie kennen sich schon sehr lange und haben in einem Chor mitgesungen. „Wir wollen etwas mit mehr Bewegung und tanzen“, sagt Cucqui und so entstand 2004 die Rapgruppe „las chicas del ayer“ mit vier Mitgliedern. Jetzt sind sie zu fünft und treten regelmäßig in Havanna…